EnglishFrenchGermanItalianRussianSpanishTurkish

ICS-9 Interlock®-Controller – NRTLDas ICS-9 NRTL zertifizierte Laser Interlock® Kontrollsystem

Das ICS-9 Laser-Interlock® Controller ist der Nachfolger des sehr erfolgreichen ICS-6 (das es direkt ersetzt).

  • Dieses kompakte Gerät kann Laser-Interlocks, magnetische Türschlösser, LED-Warnschilder steuern und Laser-Shutter bedienen. Es ermöglicht die Stromversorgung des Lasers durch die Steuerung des Lasersicherheitseingangs. Es verfügt über Feedback-Überwachung und Fehlererkennung. Es kann an Zugangskontroll- und Brandmeldesysteme angeschlossen werden und ist mit einem Override ausgestattet, um einen kontrollierten Zugang durch verriegelte Türen zu ermöglichen und gleichzeitig Not-Aus-Eingänge zu akzeptieren. Die Überbrückung wird entweder durch einen Druckknopf (auf der Innenseite eines lasergesteuerten Bereichs) oder durch eine tastaturbetätigte Überbrückung betätigt. (zB KP-14)
  • Das ICS-9 verfügt über eine durchgängige Zweikanalarchitektur und Fehlererkennung, um die neuesten Sicherheitsstandards auf einem viel höheren Niveau als Einkanalsysteme zu erfüllen.
  • Es verfügt über ein einfaches, leicht zu bedienendes Bedienfeld und kann direkt an neun Schleusen (oder Schleusengruppen) angeschlossen werden.
    Das Standard-ICS-9 verfügt über 9 potenzialfreie Verriegelungs-Ausgangskontakte, die für verschiedene Zwecke verwendet werden können, darunter:

    • Umschalten der Laserleistung
    • Steuerung von Beam Shutters
    • Bedienung des Interlock-Eingangs des Lasers
    • Steuerung von Türschlössern
  • Es ist kompatibel mit dem ICS Buddy – dem tragbaren Laser-Interlock-Controller. Der ICS Buddy kann die Funktion des ICS-9 aus der Ferne spiegeln
  • Es verfügt über die NRTL-Zertifizierung und ist daher für den Einsatz in den gesamten USA zugelassen.
    Das Nationally Recognized Testing Laboratory (NRTL)-Programm der OSHA erkennt Organisationen des privaten Sektors an, damit sie für bestimmte Produkte Zertifizierungen durchführen können, um sicherzustellen, dass sie die Anforderungen sowohl der Bau- als auch der allgemeinen Industrie-OSHA-Elektronormen erfüllen.
    Die Verriegelung wurde vom TÜV SÜD America Inc. nach IEC 61010-1 Sicherheitsanforderungen für elektrische Mess-, Steuer- und Laborgeräte geprüft. Teil 1 Allgemeine Anforderungen.
    Das Produkt erfüllt die Anforderungen von CAN/CSA C22.2 No. 61010-1:2012, UL 61010-1:2012 und EN 61010-1:2010

 

Flexibles erweiterbares System

Es wurde entwickelt, um EN ISO 13849-1 PLe zu erreichen (um das Leistungsniveau 'e' zu erreichen)

Das standardmäßige ICS-9 verfügt über eine tiefe Backbox, sodass auch Schütze hinzugefügt werden können, um verriegelte einphasige und dreiphasige Netzversorgungen mit 32 A zu ermöglichen. Das ICS-3 kann mit anderen Lasermet Interlocks verbunden werden® Controller, die als primäre oder sekundäre Einheit betrieben werden können.

ICS-9 verfügt über eine Erweiterungsbuchse und kann mit bis zu 3 Erweiterungskarten ausgestattet werden (die automatisch getestet werden). Es gibt 4 verschiedene Kartentypen, die angepasst werden können: -

Typische Verriegelung® Konfiguration

  ICS-9 ICS-9 + Schützverbesserung
Verriegelt
Ausgänge
9 x Ausgänge

8 A bei 110/250 VAC / 50 VDC)

Konfigurieren Sie wie gewünscht, z

1 aus Verriegelter Netzausgang (8 A)

1 aus Verriegelter Jalousieausgang (für bis zu 6 Jalousien)

7 von Interlock-Anschluss-Operatoren

9 x Ausgänge (bewertet bei 8 A bei 110/250 VAC / 50 VDC)

4 x Netzausgänge (bewertet bei 32 A, 415 VAC)

Konfigurieren Sie wie gewünscht, z

1 aus Verriegelter Netzausgang (32 A)

1 Stück Verriegelter 3-Phasen-Ausgang (32 A)

1 aus Verriegelter Jalousieausgang (für bis zu 30 Jalousien)

8 von Interlock-Anschluss-Operatoren

  Max. Ausgangsstrom bei Verwendung des internen Netzteils 1A

Zusätzliches Netzteil bietet eine verbesserte Stromabgabe

Türverriegelung Switches Es können unbegrenzt viele Nummern angeschlossen werden
Überwachung für 4 Schalter oder Gruppen von Schaltern verfügbar
Warnlicht
Ausgabe
110 / 230V oder 24 VDC, 1A. Automatisches Umschalten von einfachen oder doppelten Nachrichtenzeichen
Notfall Stoppt Es können unbegrenzt viele Notstopps angeschlossen werden
Kann an ein Feueralarm- oder Zugangskontrollsystem angeschlossen werden
Versorgung: 110/230 V, 1A + angeschlossene Last
Größe 265 x 230 x 145 mm tief
(10.43 x 9.06 h x 5.67 tief hinein)
Gewicht 3 kg (6.6 lbs)
Richtlinien Entspricht der Maschinenrichtlinie, der Niederspannungsrichtlinie und der EMV-Richtlinie
Standards NRTL-zertifiziert für die Verwendung in den USA. Erfüllt auch EN ISO 13849-1 PLe (Cat 4 Sicherheitssystem, Performance Level 'e'), EN61508 (SIL 4), EN61010, EN60947-1

 

Key-Details
  • Erweiterungskartensteckplätze, um Folgendes zu ermöglichen:
  • Kompatibel mit ICS-Buddy – dem tragbaren Laser-Interlock-Controller.
  • Integrierter aktiver Laserschutz (Laser Jailer)
  • Integration von Safety Logic Plus (für komplexe Logikschaltungen und eine große Anzahl von Interlocks® Schalter)
  • Ethernet / USB-Konnektivität, mit der ICS-9-Verriegelungen fernüberwacht werden können - ein echter Bonus für die Sicherheitskommunikation
  • Vollständige Dual-Channel-Architektur von Anfang bis Ende - für noch höhere Zuverlässigkeit
  • Vollständige Fehlererkennung von Anfang bis Ende - Vereinfachung der Analyse
  • Verriegelte Netzversorgung - für zusätzliche Sicherheit
  • Verriegelte Niederspannungsversorgung für Strahlverschlüsse - für schnellere Integration
  • Laserverriegelung Inter® Steckverbinder - für alle Laser
  • Schlüsselschalterbetrieb - um unbefugte Verwendung zu verhindern
  • Lasertaste aktivieren - einfach zum Scharfschalten drücken
  • Zeitlich begrenzte ausfallsichere Übersteuerungsoption - für autorisiertes Personal
  • Automatisches Umschalten der Leuchtschilder - Hinweis auf Gefahren- oder Sicherheitsmodus
  • Not-Aus-Schaltung - um Verletzungen oder Schäden im Notfall zu vermeiden

ICS-9 kann als verriegelnde oder nicht verriegelnde Verriegelung konfiguriert werden® System mit:

  • Automatische Fehlererkennung und -abschaltung
  • LED-Anzeige für den Status von Folgendem:
    • Verriegelung® Schalter
    • Ausdehnung
    • Not-Halt
    • Sicherheitsschaltungen OK
    • System überschrieben
    • Sicherheitsstromkreisfehler (Fehlanpassungsfehler)
    • Laser bewaffnet
  • Doppelt redundante ausfallsichere Schaltung
  • Zweikanal-Override-Steuerung
  • Rückkopplungsbasierte Zeichensteuerung - um das Warnzeichen auf Gefahr zu halten, wenn die Verschluss- / Leistungssteuerung beim Deaktivieren des Systems nicht in den sicheren Zustand wechselt

Weitere Funktionen:

  • Kann als lokaler Lasercontroller als Teil eines größeren Systems verwendet werden, das von einer Master-Verriegelung gesteuert werden kann® Regler
  • Für die Kommunikation mit anderen Lasermet Interlocks können optionale Sicherheitsstatus- und Bereitschaftsstatusausgänge bereitgestellt werden® Steuerungen oder eine Fernanzeige
  • Auf der Oberfläche montiert verfügt der ICS-9 über eine „tiefe Box“ für Erweiterungskarten oder Sicherheitsschütze zum Schalten von Hochleistungs- oder Mehrfachlasern.
  • Externe Einrichtung, mit der das System von einer externen Quelle deaktiviert werden kann, z. B. dem Schlüsselschalter des Supervisors
  • Betrieb von Netz- oder Niederspannungsschildern
  • Integrierte automatische Umschaltung von Einzel- oder Doppelmoduszeichen
  • Stellen Sie eine praktisch unbegrenzte Anzahl von Türkontakten und Not-Aus-Tasten her