EnglischFranzösischDeutschItalienischSpanisch

Zweikanal-Interlock®-SchalterZweikanal-Interlock®-Schalter

Der Lasermet IS-MDC-12 ist ein zweikanalig codierter magnetischer Türsicherheitskontakt, mit dem erkannt wird, wann eine Tür oder eine andere bewegliche Abdeckung, die Teil eines Schutzgehäuses ist, geöffnet ist.

Der IS-MDC-12 verfügt über drei Kontakte, von denen zwei geschlossen und einer bei geschlossener Tür offen ist. Alle drei Kontakte wechseln bei geöffneter Tür.

Vorteile

  • Zweikanal- oder Einkanalnutzung
  • Klein - gut aussehendes, schlankes Design, das sich in professionelle Standardlabors und High-Tech-Räumlichkeiten einfügt
  • Hohe Leistung und hohe Zuverlässigkeit. Der IS-MDC-12 kann das Leistungsniveau 'e' gemäß BS EN 13849-1: 2008 erreichen, wenn er korrekt an eine geeignete Verriegelung angeschlossen ist® Regler.
  • "Codiertes" Design. dh das Magnetfeld ist so angeordnet, dass der Schalter nicht leicht durch einen einzelnen Magneten besiegt werden kann
  • Der Zweikanal-Interlock ist nur 67 mm breit, 29.5 mm hoch und 13.5 mm tief® Schalter hat eine kompakte Grundfläche
  • Entworfen und hergestellt von Lasermet (mit über 25 Jahren Erfahrung in der Entwicklung, Herstellung und Installation von Lasersicherheit)
  • Hohe Toleranz gegenüber Versatzausrichtung (Details siehe PDF-Download)
  • Verdeckte Kabeleinführung hinten oder oben
  • Entspricht den CE-Anforderungen

Leistungsmerkmale

Kontakte: 2NC / 1NO
Rating: 300mA ohmsche Last 50V
Kanäle: Dual
Magnetkupplung: Codiert
Maximale Reichweite: Normalerweise 10 mm
Sicherheitsleistung: Bis EN 13849-1: 2008 PL'e '
Betriebsumgebung: -5 ° bis + 45 ° C, 0 - 95% rF
Umweltschutz: IP50
Schaltergröße: 67 X X 29.5 13.5mm
Aktorgröße: 67 X X 29.5 13.5mm
Kabellänge: Ca. 2m
Kombiniertes Gewicht: Ca. 85 g
Entspricht: BS EN 1088: 1995 + A2: 2008 Sicherheit von Maschinen - Verriegelungen