EnglischFranzösischDeutschItalienischSpanisch

LasersicherheitstrainingUmfassende Schulungen zur Lasersicherheit entsprechen den neuesten Standards für Lasersicherheit, den europäischen Richtlinien und dem britischen Recht

Lasersicherheitstraining online

Alle unsere Lasersicherheitsschulungen können jetzt live online durchgeführt werden. Wir verwenden Microsoft Teams und können auch Zoom und andere Methoden verwenden, um die interaktive Unterrichtsumgebung so weit wie möglich zu replizieren.

———————————————————————————————————————

Alle Personen mit Laser der Klassen 1M, 2M, 3R, 3B und 4 sollte Lasersicherheitstraining erhalten. Für Laser der Klassen 1M, 2M und 3R kann dieses Training sehr kurz sein. Darüber hinaus müssen alle Organisationen, die Laser der Klassen 3B, 4 oder Invisible Class 3R verwenden, über einen Lasersicherheitsbeauftragten verfügen, der eine entsprechende Schulung erhalten haben sollte.

Wir definieren zwei Ausbildungsstufen:

Schulung zur Sensibilisierung für Lasergefahren (Zeit: 1-2 Stunden)

Empfohlen für diejenigen, die in einer Umgebung mit Lasern arbeiten, aber keine fundierten technischen Kenntnisse benötigen. Dies kann Lasermaschinenbediener, Mitarbeiter am Fließband für Laserprodukte und andere Mitarbeiter umfassen, die keine Laser verwenden, sich jedoch in der Nähe von Lasern befinden. (Für Theaterkrankenschwestern, ODPs, Chirurgen und Mitarbeiter von Laserkliniken empfehlen wir unseren Schulungskurs für medizinische Lasersicherheit.)

Standard-Lasersicherheitstraining (Zeit: 4-8 Stunden)

Empfohlen für mindestens einen Mitarbeiter in allen Situationen, in denen die oben genannten Laserklassen verwendet werden. Dieses Ausbildungsniveau ist für den Lasersicherheitsbeauftragten (falls zutreffend) angemessen. und es ist auch angebracht, Mitarbeiter, Konstrukteure und andere mit technischem Wissen zu forschen.

Kursoptionen

Es gibt eine Reihe von Optionen, die unten aufgeführt sind. Der Kurs im National Physical Laboratory (NPL) hat ein festes Programm, aber andere Kurse werden auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten. Bitte teilen Sie uns mit, ob es bestimmte Themen gibt, die Sie behandeln möchten. (In einigen Fällen kann ein Aufpreis anfallen, wenn neues Kursmaterial erforderlich ist.) Alle Lasersicherheitsschulungen entsprechen den neuesten Standards für Lasersicherheit, den europäischen Richtlinien und dem britischen Recht.

Bitte beachten Sie, dass andere Kombinationen von Schulungen möglich sind, einschließlich der Kombination von Schulungen mit Beratungsbesuchen, Lasersicherheitsaudits usw., wodurch die Kosten niedrig gehalten werden können. Um Ihre Schulungsanforderungen zu besprechen oder sich über einen Aspekt unseres Lasersicherheitstrainings zu erkundigen, wenden Sie sich bitte an uns Wenden Sie sich an die Verkaufsabteilung wer hilft Ihnen gerne weiter.

Alle Lasersicherheitsschulungen entsprechen den neuesten Lasersicherheitsstandards, den europäischen Richtlinien und dem britischen Recht. Diese beinhalten:

  • Gesundheit und Sicherheit am Arbeitsplatz
  • Maschinenrichtlinie
  • Niederspannungsrichtlinie
  • PSA-Richtlinie
  • EN 60825-1
  • EN 60825-2 (falls zutreffend)
  • EN 60825-12 (falls zutreffend)
  • IEC 60825-14
  • EN 207

Hinweis für Fachleute

Darüber hinaus können wir aufgrund unserer Beteiligung an der Erstellung europäischer und internationaler Standards über mögliche zukünftige Änderungen der Standards beraten.

Um mehr über das Lasersicherheitstraining zu erfahren, kontaktieren Sie uns jetzt!

Rufen Sie uns jetzt an: 01202 770740

Email: office@lasermet.com

Oder nutzen Sie unser Kontaktformular:

Kontakt