EnglischFranzösischDeutschItalianSpanisch

Interlock®-Kontrollsystem ICS-6

  • Höchster Sicherheitsstandard (PL e nach EN 13849-1)
  • Vielseitige Funktionalität
  • Zahlreiche Erweiterungsoptionen
  • Automatische Fehlererkennung
  • Einfache Handhabung

Die Verwendung von Sicherheitsverriegelungen (eng. Interlocks) ist für alle Laser der Klassen 3B und 4 unabhängig von ihrer Anwendung gemäß der Norm EN/IEC 60825-1 erforderlich.

Das Interlock®-System ICS-6 „ELISe” (Erweiterbares Laser Interlock®-System „e”) erreicht bei korrekter Installation den höchstmöglichen Performance Level PL e gemäß der Norm EN ISO 13849-1.

Äußerlich ähnelt es stark dem beliebten Vorgängermodell ICS-5 (PL d), bietet jedoch eine noch höhere Sicherheit und Funktionalität und erfüllt somit alle neuesten Sicherheitsstandards mit Bravur.

Typisches Installationsbeispiel

  • Ultra LED Warnleuchte
  • Zahlentastatur
  • NOT-Schalter mit Bruchglasscheibe
  • Magnetverriegelung
  • Türmagnete
  • Mini LED Warnleuchte
  • Zahlentastatur
  • NOT-Schalter mit Bruchglasscheibe
  • Magnetverriegelung Überbrückungsschalter
  • Laserschutzrollos mit Motorantrieb
  • ICS-6
  • NOTSchalter mit Bruchglasscheibe
  • Verteilerbox
  • Verbindungskabel zum Interlock®– Anschluss
  • NOT-AUSSchalter
  • Überbrückungsschalter
  • NOT-Schalter mit Bruchglasscheibe Eigenschaften
  • Konform mit EN 954-1 und EN 61508-1 Schlüsselschalter
    • Zusätzlicher Aktivierungsschalter
    • Ausfallsichere zeitliche Überbrückung (override)
    • Abwaschbares Bedienteil
    • Master-Slave Konfiguration bei größeren Systemen
    • Durchgängig zweikanaliger Aufbau
    • LED-Statusanzeige
    • Automatische Schaltung beleuchteter Schilder
    • Resetschalter